Regeln

Kegelregeln des Convents's der Nautischen Kameradschaften CNK


Auf dem 45. Convent der Nautischen Kameradschaften am 30.04.1995 im Frisenhaus in Leer wurde auf Vorschlag der TRITONIA den folgenden Regeln zugestimmt, die zukünftig bei allen Kegelwettbewerben des Convents gelten sollen:


Herren:
Jede NK stellt aus ihren Mitgliedern eine Mannschaft mit 5 Keglern.

Kann eine NK diese Anzahl nicht aufbringen, werden ihr die fehlenden durch den Gastgeber oder eine andere NK zur Verfügung gestellt. Diese müssen des Kegelns kundig sein. Jeder Teilnehmer hat 2 mal 10 Wurf mit Bahnwechsel.


Damen:
Die Damen kegeln im Einzelwettbewerb.
Jede Teilnehmerin hat 2 mal 10 Wurf mit Bahnwechsel.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NK Visurgis zu Elsfleth e.V.