Kegeln

Kegeln in Wihelmshaven

 

Jedes Jahr im Januar startet die grosse Kegeltour zu unseren Visurgenkameraden in Wilhelmshaven. Diese Tour erfreut sich großer Beliebtheit und ist der Event des Jahres. Trotz massiven Keglereinsatzes aus Elsfleth, haben die Wilhelmshavener es immer geschafft dank geheimgehaltenen Aufrechnungsformeln diesen Vergleichskampf zu gewinnen.

Das änderte sich erst im Januar 2000:

Nach 23 Jahren Kegeln in Wilhelmshaven wurde diesmal erstmalig ein Computer eingesetzt und sieheda, die zahlreich erschienenen Elsflether gewannen dieses Turnier zum Erstaunen der Wilhelmshavener. Prompt wurde beschlossen, die alten Wilhelmshavener Aufrechnungsformeln beizubehalten und den Computer zu verdammen.
10-Jähriges Jubiläum feierten wir auf der jetzigen Kegelbahn in Schoost. Aus diesem Anlass überraschte uns die Wirtin mit einer Bauchtaenzerin, vielen Dank!!


Immerhin währte die Elsflether Überlegenheit bis Januar 2002:

Die Kegeltour nach Wilhelmshaven wurde dieses Jahr mit verstärkter Mannschaft gefahren, 28 Elsflether Visurgenkameraden und Rasputins vierbeiniger Begeiter „Bootsmann“ wollten es dieses Jahr den Wilhelmshavenern zeigen.
Unsere Gegner hatten dieses geahnt und setzten Ihr mobiles Rechenzentrum von AH Khorramshahr wieder erfolgreich ein. Am Schluss der Partie zeigte der Computer eindeutig an:

Gewinner ist die Mannschaft aus Wilhelmshaven !
Ein Dankeschön für den gelungenen Abend und bis nächstes Jahr.

 

Gut Holz!

 

 

Bericht über das CNK-Kegeln 2009 am 14.November in Bremerhaven
Am 14.11. fand in Bremerhaven, im Bürgerhaus Lehe, das diesjährige Kegelturnier statt.
Gastgeber war der CNS Bremerhaven.
Pro Starter wurden 40 Wurf absolviert.
Die besten 5 Kegler kamen in die Mannschaftswertung.
Der Visurgis konnte auch in diesem Jahr der Sieg nicht genommen werden.


Ergebnisse:  

Für die Visurgis kegelten:

                                        Horst Fette                        278 Holz
                                        Hermann Willer                 268 Holz
                                        Arno Maasland                  266 Holz
                                        Dirk Werner                      265 Holz
                                        Gerhard Lüdert                  257 Holz
                                        _____________________________
                                        Mannschaftsergebnis        1334 Holz

Weiter kegelten:           Eckhard Ahlers                    241 Holz
                                       Heiner Schardt                    237 Holz
                                       Ernst Perbandt                     221 Holz
                                       Lasse Rowold                        221 Holz
                                       Jürgen Rauthe                      196 Holz
                                       Frank Affeldt                       179 Holz

Mannschaftswertung:     1.    Visurgis                        1334 Holz
                                       2.    CNS Bremerhaven         1149 Holz
                                       3.    Frisia Leer                      986  Holz
                                       4.    Poseidon/Hansea             953  Holz
                                       5.    Visurgis Aktivitas            902  Holz
                                       6.    Roter Sand                      571  Holz

Einzelwertung Damen:      1.    Gudrun Willer    Visurgis    265 Holz
                                        2.    Ulle Werner       Visurgis    261 Holz
                                        3.    Ursula Schardt    Visurgis   259 Holz
                                        4.    Ingeborg Karow   CNS      256  Holz

Weiter kegelten:                  Margrit Rauthe    Visurgis    251 Holz
                                              Rita Schmidt        Visurgis    247 Holz

Einzelwertung Herren:     1. Horst Fette           Visurgis    278 Holz
                                        2. Hermann Willer     Visurgis    268 Holz
                                        3. Arno Maasland       Visurgis   266 Holz
                                        4. Dirk Werner          Visurgis   265 Holz

Neuner-König und Pudel-König sind nicht genannt worden.
Die Kameradschaft Tritonia Bremen ist nicht angetreten.
Zum Abschluss spendierte der CNS-Bremerhaven ein gutes Labskausessen.

Die Rückfahrt nach Elsfleth mit dem Bus erfolgte um 21:00 Uhr.

Horst Fette
AH Südpol

 

Gut Holz!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NK Visurgis zu Elsfleth e.V.